Elektronische Travos für Niedervolthalogenlampen

Um Niedervolthalogenlampen mit 12 V Wechselstrom zu betreiben wird ein Halogen Transformator benötigt der die Netzspannung unseres Stromnetzes von 230V auf 12V reduziert.
Die Halogentransformatoren im Sprachgebrauch auch Halogen Trafo genannt gibt in verschieden Ausführungen.
Der Steckertrafo , Anschluss fertig für die Steckdose und in der Regel nicht Dimmbar
Der Blocktrafo, auch Eisenkerntrafo ( eckig ) oder Ringkerntrafo ( rund ) genannt, in der Regel sehr schwer da die Technik mit Kupferwicklungen realisiert wird. Verursachen beim Dimmen hörbare Brumm Geräusche.
Der Elektronische Trafo , überzeugt mit kleiner Bauform und kann problemlos gedimmt werden. Es entstehen keine Brummgeräusche.

Um Niedervolthalogenlampen mit 12 V Wechselstrom zu betreiben wird ein Halogen Transformator benötigt der die Netzspannung unseres Stromnetzes von 230V auf 12V reduziert. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elektronische Travos für Niedervolthalogenlampen

Um Niedervolthalogenlampen mit 12 V Wechselstrom zu betreiben wird ein Halogen Transformator benötigt der die Netzspannung unseres Stromnetzes von 230V auf 12V reduziert.
Die Halogentransformatoren im Sprachgebrauch auch Halogen Trafo genannt gibt in verschieden Ausführungen.
Der Steckertrafo , Anschluss fertig für die Steckdose und in der Regel nicht Dimmbar
Der Blocktrafo, auch Eisenkerntrafo ( eckig ) oder Ringkerntrafo ( rund ) genannt, in der Regel sehr schwer da die Technik mit Kupferwicklungen realisiert wird. Verursachen beim Dimmen hörbare Brumm Geräusche.
Der Elektronische Trafo , überzeugt mit kleiner Bauform und kann problemlos gedimmt werden. Es entstehen keine Brummgeräusche.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •