Filter schließen
Filtern nach:

F-Kennzeichen

226-brandschutzkennzeichnungLeuchten zur Montage an Gebäudeteilen, die bis 180°C nicht entflammbar sind

227-brandschutzkennzeichnungWie F-Zeichen jedoch geeignet für aufliegende Wärmeisolierung.

Bei der Auswahl der Leuchten ist das Brandverhalten der Montageflächen und der Umgebung der Leuchten zu beachten.

Nach DIN VDE 0100 Teil 559 sind Leuchten mit F-Zeichen zur direkten Montage an Baustoffen geeignet, die bis zu einer Temperatur von 180°C form und standfest bleiben. Nur auf nicht entflammbaren Baustoffen wie z.B. Beton, können Leuchten ohne Brandschutz-Kennzeichnung direkt montiert werden.

Leuchten für die direkte Montage in / an Einrichtungsgegenständen wie z.B. Möbeln müssen je nach Material der Montageoberfläche das M bwz. das MM Zeichen tragen.

Leuchten zur Montage an Gebäudeteilen, die bis 180°C nicht entflammbar sind Wie F-Zeichen jedoch geeignet für aufliegende Wärmeisolierung. Bei der Auswahl der... mehr erfahren »
Fenster schließen
F-Kennzeichen

226-brandschutzkennzeichnungLeuchten zur Montage an Gebäudeteilen, die bis 180°C nicht entflammbar sind

227-brandschutzkennzeichnungWie F-Zeichen jedoch geeignet für aufliegende Wärmeisolierung.

Bei der Auswahl der Leuchten ist das Brandverhalten der Montageflächen und der Umgebung der Leuchten zu beachten.

Nach DIN VDE 0100 Teil 559 sind Leuchten mit F-Zeichen zur direkten Montage an Baustoffen geeignet, die bis zu einer Temperatur von 180°C form und standfest bleiben. Nur auf nicht entflammbaren Baustoffen wie z.B. Beton, können Leuchten ohne Brandschutz-Kennzeichnung direkt montiert werden.

Leuchten für die direkte Montage in / an Einrichtungsgegenständen wie z.B. Möbeln müssen je nach Material der Montageoberfläche das M bwz. das MM Zeichen tragen.