Filter schließen
Filtern nach:

Halogen-Metalldampflampe

Halogen-Metalldampflampen sind eine Weiterentwicklung der Quecksilberhochdrucklampe, indem der Gasfüllung Halogenverbindungen zugesetzt wurden. Dadurch kann die Farbwiedergabe verbessert und die Lichtausbeute gesteigert werden. Somit zählt die Halogen-Metalldampflampe neben der LED und der Natriumdampflampen zu den effizientesten Leuchtmitteln. Wie bei allen Metalldampflampen benötigt auch die Halogenmetalldampflampe zum Start ein Zündgerät sowie ein Vorschaltgerät, um den Strom zu begrenzen. Ein sehr kompakter Lichtbogen wird in einem Brenner erzeugt.

Anwendung: Verkaufsflächen, Theater, Messehallen, Industriehallen, Flutlicht

Vorteile: sehr effizient, gute/sehr gute Farbwiedergabe, temperaturunabhängig

Nachteile: nicht dimmbar, lange Anlaufzeit, Abkühlzeit

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */... mehr erfahren »
Fenster schließen
Halogen-Metalldampflampe

Halogen-Metalldampflampen sind eine Weiterentwicklung der Quecksilberhochdrucklampe, indem der Gasfüllung Halogenverbindungen zugesetzt wurden. Dadurch kann die Farbwiedergabe verbessert und die Lichtausbeute gesteigert werden. Somit zählt die Halogen-Metalldampflampe neben der LED und der Natriumdampflampen zu den effizientesten Leuchtmitteln. Wie bei allen Metalldampflampen benötigt auch die Halogenmetalldampflampe zum Start ein Zündgerät sowie ein Vorschaltgerät, um den Strom zu begrenzen. Ein sehr kompakter Lichtbogen wird in einem Brenner erzeugt.

Anwendung: Verkaufsflächen, Theater, Messehallen, Industriehallen, Flutlicht

Vorteile: sehr effizient, gute/sehr gute Farbwiedergabe, temperaturunabhängig

Nachteile: nicht dimmbar, lange Anlaufzeit, Abkühlzeit