Filter schließen
Filtern nach:

Licht

Licht ist physikalisch gesehen eine elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge im Lichtspektrum von 380nm bis 750nm sichtbar ist. Es ist aber auch das Medium, mitdem der Mensch seine Umgebung visuell wahrnimmt. So unterscheidet der Mensch zwischen nahen und fernen Objekten anhand der Blauanteile im Licht. Die Wahrnehmung kann durch die Qualität und den Eigenschaften des Lichts beeinflusst werden. Folgende Faktoren sind am Wahrnehmungsprozess beteiligt:

  • Lichtspektrum
  • Lichtquantität
  • Brillanz
  • direkte und indirekte Beleuchtung
  • Blendung
  • Reflexblendung
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */... mehr erfahren »
Fenster schließen
Licht

Licht ist physikalisch gesehen eine elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge im Lichtspektrum von 380nm bis 750nm sichtbar ist. Es ist aber auch das Medium, mitdem der Mensch seine Umgebung visuell wahrnimmt. So unterscheidet der Mensch zwischen nahen und fernen Objekten anhand der Blauanteile im Licht. Die Wahrnehmung kann durch die Qualität und den Eigenschaften des Lichts beeinflusst werden. Folgende Faktoren sind am Wahrnehmungsprozess beteiligt:

  • Lichtspektrum
  • Lichtquantität
  • Brillanz
  • direkte und indirekte Beleuchtung
  • Blendung
  • Reflexblendung