Filter schließen
Filtern nach:

Raumindex

Der Raumindex k  bestimmt den Einfluss der Raumgeometrie auf den Raumwirkungsgrad. Er kann wie folgt berechnet werden:

k = a x b / (h x (a + b ))

a = Länge des Raums
b = Breite des Raums
h = Leuchtenhöhe über Nutzebene

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */... mehr erfahren »
Fenster schließen
Raumindex

Der Raumindex k  bestimmt den Einfluss der Raumgeometrie auf den Raumwirkungsgrad. Er kann wie folgt berechnet werden:

k = a x b / (h x (a + b ))

a = Länge des Raums
b = Breite des Raums
h = Leuchtenhöhe über Nutzebene