Filter schließen
Filtern nach:

Reflexblendung

rb 

Reflexblendung, hervorgerufen durch Lichtreflexe, führt zu Kontrastminderung und Blendstörungen und verschlechtert damit die Sehbedingungen. Hochglanzpapier und Computerbildschirme führen zu Spiegelungen und Glanzeffekten.

Reflexblendung auf Bildschirmen durch Leuchten wird vermieden, wenn die Grenzwerte der mittleren Leuchtdichte bei einem Ausstrahlungswinkel von 65° rund um die Leuchte in allen C-Ebenen eingehalten wird.

Oberhalb des Ausstrahlungswinkels von 65°  muss auch die Lampe abgeschirmt sein.

  Reflexblendung, hervorgerufen durch Lichtreflexe, führt zu Kontrastminderung und Blendstörungen und verschlechtert damit die Sehbedingungen. Hochglanzpapier und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Reflexblendung

rb 

Reflexblendung, hervorgerufen durch Lichtreflexe, führt zu Kontrastminderung und Blendstörungen und verschlechtert damit die Sehbedingungen. Hochglanzpapier und Computerbildschirme führen zu Spiegelungen und Glanzeffekten.

Reflexblendung auf Bildschirmen durch Leuchten wird vermieden, wenn die Grenzwerte der mittleren Leuchtdichte bei einem Ausstrahlungswinkel von 65° rund um die Leuchte in allen C-Ebenen eingehalten wird.

Oberhalb des Ausstrahlungswinkels von 65°  muss auch die Lampe abgeschirmt sein.