Filter schließen
Filtern nach:

Schutzklassen

Die Schutzklassen definieren die Sicherheitsmaßnahmen gegen berührungsempfindliche Spannungen. Auf dem Betriebsmittel wird mit einem Symbol auf die jeweilige Schutzklasse hingewiesen. Insgesamt gibt es vier, wobei die Schutzklassen I bis III die geläufigsten sind.

Schutzklasse 0:       kein besonderer Schutz, es besteht eine Basisisolierung, in Deutschland und Österreich nicht zugelassen

Schutzklasse I:        Metallteile am Betriebsgerät müssen mit dem Schutzleiter (Erdleiter) verbunden sein, um im Fehlerfall                                Spannung aufzunehmen.

Schutzklasse II:       Spannungsführende Teile haben neben der Betriebsisolierungeine weitere Schutzisolation. Berührungsschutz                               ist gewährleistet. Auf Schutzleiter kann verzichtet werden.

Schutzklasse III:      elektrische Geräte mit niedriger Spannungsversorgung (<50 Volt), kein Anschluss für Schutzisolierung, nicht                               mit Schutzleiter verbunden

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schutzklassen

Die Schutzklassen definieren die Sicherheitsmaßnahmen gegen berührungsempfindliche Spannungen. Auf dem Betriebsmittel wird mit einem Symbol auf die jeweilige Schutzklasse hingewiesen. Insgesamt gibt es vier, wobei die Schutzklassen I bis III die geläufigsten sind.

Schutzklasse 0:       kein besonderer Schutz, es besteht eine Basisisolierung, in Deutschland und Österreich nicht zugelassen

Schutzklasse I:        Metallteile am Betriebsgerät müssen mit dem Schutzleiter (Erdleiter) verbunden sein, um im Fehlerfall                                Spannung aufzunehmen.

Schutzklasse II:       Spannungsführende Teile haben neben der Betriebsisolierungeine weitere Schutzisolation. Berührungsschutz                               ist gewährleistet. Auf Schutzleiter kann verzichtet werden.

Schutzklasse III:      elektrische Geräte mit niedriger Spannungsversorgung (<50 Volt), kein Anschluss für Schutzisolierung, nicht                               mit Schutzleiter verbunden