Filter schließen
Filtern nach:

Switch Dim

Für kleine Dimmanlagen. Einfache Installation. Günstige Steuerungskomponenten.

Das Konzept SwitchDim beruht auf der DSI-Technologie. Statt eine DSI-Unterzentrale zu benutzen, die ein digitales Signal an die Leuchte sendet, benutzt man die Netzfrequenz als Signalgeber. D.h., wenn Sie einen Schalter gedrückt halten, senden Sie eine Netzspannung an das Regulierungssystem. Nach ca. 2 Sek. beginnt das System Sinuspulse zu zählen, das Licht wird dann jedes zweite Mal gedimmt oder verstärkt.

Vorteile
Ein besonders einfaches Steuerungssystem, bei dem der Regulator nur ein Impulsschalter ist (Schalter mit eingebauter Rücksprungfeder). Preiswert, wenn man die Leuchte an einen Regulator anschließen möchte.

Nachteile
Oft entsteht ein Linearitätsunterschied zwischen den Leuchten. Deshalb werden höchstens 8 Leuchten pro Schalter empfohlen. Um das System zu synchronisieren, muss der Impulsschalter ca. 5 Sek. lang gehalten werden, nachdem das System das Höchstniveau erreicht hat.

Installation
Kabel zur Leuchte bestehen aus 3 Leitern + Erdung, wobei 1 Leiter durch einen Einfach oder Jalousientaster geführt wird.

 
Für kleine Dimmanlagen. Einfache Installation. Günstige Steuerungskomponenten. Das Konzept SwitchDim beruht auf der DSI-Technologie. Statt eine DSI-Unterzentrale zu benutzen, die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Switch Dim
Für kleine Dimmanlagen. Einfache Installation. Günstige Steuerungskomponenten.

Das Konzept SwitchDim beruht auf der DSI-Technologie. Statt eine DSI-Unterzentrale zu benutzen, die ein digitales Signal an die Leuchte sendet, benutzt man die Netzfrequenz als Signalgeber. D.h., wenn Sie einen Schalter gedrückt halten, senden Sie eine Netzspannung an das Regulierungssystem. Nach ca. 2 Sek. beginnt das System Sinuspulse zu zählen, das Licht wird dann jedes zweite Mal gedimmt oder verstärkt.

Vorteile
Ein besonders einfaches Steuerungssystem, bei dem der Regulator nur ein Impulsschalter ist (Schalter mit eingebauter Rücksprungfeder). Preiswert, wenn man die Leuchte an einen Regulator anschließen möchte.

Nachteile
Oft entsteht ein Linearitätsunterschied zwischen den Leuchten. Deshalb werden höchstens 8 Leuchten pro Schalter empfohlen. Um das System zu synchronisieren, muss der Impulsschalter ca. 5 Sek. lang gehalten werden, nachdem das System das Höchstniveau erreicht hat.

Installation
Kabel zur Leuchte bestehen aus 3 Leitern + Erdung, wobei 1 Leiter durch einen Einfach oder Jalousientaster geführt wird.